Wir über unsAngeboteQualifizierungBerufsoriemtierungKooperationen
Mädchentreff Wiesbaden
laueferin

 

 

zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berufsorientierende Angebote

Ferienseminare und Projekte

 

Werkstattwoche für Mädchen ab 10 Jahren in den Herbstferien

In der ersten Herbstferienwoche fand wieder eine ganztägige Werkstattwoche mit Mädchen ab 10 Jahren, überwiegend mit den neuen Treffbesucherinnen, statt.
Von Montag bis Freitag konnten die Teilnehmerinnen Erfahrungen mit den Werkstoffen Stahl, Holz und Farbe sammeln und sich im Sägen, Feilen, Bohren und Biegen, Leimen, Lackieren und Verzieren üben. So entstanden viele fantasievolle Kunstobjekte, Kerzenständer und Gebrauchsgegenstände wie z.B. Kleiderhaken und Schmuckkästchen. Viele Produkte wurden als Ramadan Geschenke für die Mütter hergestellt, sowie auch schon als Weihnachtsgeschenke geplant.


Außerdem wurde die Ausstellung »Ballkünstlerinnen-Frauenfußball gestern und heute«
im Frauenmuseum Wiesbaden besucht.


Viel Gesprächsstoff bot auch der zu dieser Zeit stattgefundene Ramadan, an dem auch Mädchen teilnahmen. Besonderheiten wie unterschiedliche Umgangsweisen damit, sowie die zeitliche Unterschiedlichkeit verschiedener Länder wurden dadurch präsent. Schade war, dass durch das Fasten einzelner Mädchen kein gemeinsames Abschlussessen möglich war.

 

Hegiss-Gruppen

Im Rahmen von HEGISS (Hessische Gemeinschaftsinitiative Soziale Stadt) wurden im ersten Schulhalbjahr 2007/2008 wöchentliche Computerangebote im Nachmittagsbereich mit der Integrierten Gesamtschule Kastellstraße und der Albrecht Dürer Schule durchgeführt.
Die Schülerinnen der IGS Kastellstraße erstellten eine Broschüre mit eigenen Geschichten; die Schülerinnen der Albrecht Dürer Schule präsentierten sich in einem Weblog.

 

Weitere Angebote an denen der Mädchentreff beteiligt war: